Antiquariat Jürgen Dinter

Wendeler, Michael

Practicae philosophiae … — Wittenberg 1650

280 €

Practicae philosophiae, hoc est, ethicae, politicae atq[ue] oeconomicae compendium. In fine adjiciuntur Breves genuini disputandi processus observatienes, antea aliquoties editae. — Wittenberg, Hiob Wilhelmus Fincelius, 1650.

12mo (138 x 92 mm). (1) Bl., 190 S., (1) Bl., 58 S. Die ersten 42 Seiten zeitgenössisch annotiert. Unbeschnittenes Exemplar, wegen der schlechten Papierqualität durchgehend etwas gebräunt. Einfachster Pappband um 1900. Besitzeintrag eines Wolfgang Friedrich aus Rotha[?], auf dem Titelblatt, datiert „Wittenberg 1652“. Von diesem dürften auch die Marginalien stammen. – VD17 1:065135M

„Zu Wittenberg war Michael Wendler, Scharffs Nachfolger in der Ethikprofessur, ein rückhaltloser Bewunderer des Aristoteles, der für alle Zeiten geschrieben habe und über den niemand hinausgekommen sei. Die neueren philosophischen Systeme des Auslandes lehnte er ab als „englische Träume“ und „holländische Albernheiten“ und gab diese Gesinnung weiter.“ (Petersen, Gesch. d. arist. Philos. …, S. 397)