Antiquariat Jürgen Dinter

Hutten Ulrich

Phalarismus — Mainz 1517

1.200 €

Phalarismus dialogus huttenicus. — [Mainz, Schöffer], März 1517.

 

4to (204 x 145). A6: (6) Bl. Rückenbroschur. Das Titelblatt mit einer Holzschnittbordüre aus sechs Leisten, das letzte Blatt mit dem schönen Porträts Huttens vom Petrarca-Meister Hans Weiditz. 2 Wurmlöcher, die oberen Blattecken mit einem restaurierten Ausriß. – VD16 H 6398; Benzing, Hutten, 53.

 

¶ „Lucians Dialogen nachgeahmt ist der Phalarismus, ein Totengespräch zwischen Charon, Merkur und dem Tyrannen (gemeint ist damit Herzog Ulrich von Württemberg) und dann in einer zweiten Szene zwischen Phalaris und dem Tyrannen, das in eine beißende Satire auf den Mörder von Huttens Vetter Hans ausklingt. Hutten schrieb diesen Dialog wohl um die Jahreswende 1516/17 in Bologna nieder“ (Benzing).